Hessenaue: Landwirte setzen Zeichen

Am Samstag, 27.06.2020, findet ab 19.00 Uhr eine Kundgebung der südhessischen Landwirtschaft zwischen Geinsheim und Hessenaue statt. Mit einem „Lichterspektakel“, das aus der Luft aufgenommen wird,  soll auf die vielfältigen Probleme und Herausforderungen der Landwirte aufmerksam gemacht und für mehr Wertschätzung von Gesellschaft, Politik und Medien geworben werden. Es werden mehr als 400 Traktoren aus Südhessen und dem benachbarten Rheinhessen in Trebur-Hessenaue erwartet. Politiker verschiedener Parteien haben ihr Kommen zugesagt. Veranstalter ist „Land schafft Verbindung Hessen“, der RBV Starkenburg e.V. unterstützt die Aktion.