In Lampertheim macht Rücksicht Wege breit

Auf Initiative des Ortsbauernverbandes Lampertheim-Hofheim hat sich die Stadt Lampertheim an der Aktion „Rücksicht macht Wege breit“ angeschlossen.

In Lampertheim macht Rücksicht Wege breit

Mit Schablonen, die der Regionalbauernverband Starkenburg e.V. Interessierten zur Verfügung stellt, wurden großen Piktogramme auf Feldwege angebracht, die auch von Erholungssuchenden  frequentiert sind. Um auf den Feldwirtschaftswegen Konflikte zwischen Landwirten und Spaziergänger, Fahrradfahrer und Co. zu vermeiden, wirbt die Aktion für mehr gegenseitige Rücksichtnahme und ein gutes Miteinander. „Landwirte benötigen die Feldwege um auf ihre Acker- und Grundlandflächen zu gelangen. Ein Ausweichen auf den Ackerrandstreifen ist nicht immer problemlos möglich. Die Erholungssuchenden sollen mit den aufgesprühten Piktogrammen sensibilisiert werden“, so die Berichterstattung in der örtlichen Presse.

Möchten Sie die Initiative bei Ihnen vor Ort umsetzen? Wir sind Ihnen gerne behilflich! Weitere Informationen finden Sie hier

Foto: Stadt Lampertheim