Starkenburger Situation

„Der Regionalbauernverband vertritt über 3.000 Mitglieder in 5 südhessischen Landkreisen. Von Sonderkulturen bis hin zu Milcherzeugung und Schafhaltung sind alle Sparten der Landwirtschaft vertreten. Im vergangenen Jahr haben die süddeutschen Landwirte im Schnitt Gewinneinbußen zwischen 30 und 35 % verkraften müssen. Es gibt bei den „weniger erfolgreichen Betrieben“ etliche, welche sogar von der Substanz leben. Seit Jahren sinken unsere Preise und die Margen/Spannen des Discounts nehmen kontinuierlich zu. Das kann nicht so weiter gehen.“

Dr. Willi Billau, Vorsitzender des RBV Starkenburg